Lernen Sie die unvergleichliche Handschrift unserer mitwirkenden Künstler und Kunsthandwerker kennen…

stöbern Sie doch mal im Atelier Artistique

https://www.etsy.com/de/shop/AtelierArtIstique?page=6#items

diese phantasievollen Bilder von Marina Kagel im Vintage style

erwarten Sie auf unserem Werderschen Kunstmarkt

Auch dieses Jahr sind wieder viele Aussteller dabei die seit Jahren ihre tollen Produkte vorstellen. Wilfried Mix,

Mitbegründer und Hauptinitioator des Werderschen Kunstmarktes.(Inselatelier) https://www.wmix-grafikundmalerei.de hatte letztes Jahr sein Tribtychon vorgestellt.

Werderkeramik trifft immer den richtigen Ton

Tont trifft Holz

2018 gaben Werderkeramik, Gundula und Karsten Radke, ihr Debüt im Lendelhaus mit dem Motto „Ton trifft Holz“

https://www.werderkeramik.de/

 

Impressionen vom letzten Werderschen KunstMarkt.

Hänel – Holzschmuck

Beim nächsten Werderschen KunstMarkt stellt auch Kolibri Glasdesign aus. Hier eine kleiner Ausschnitt von den Werken. Wunderschön und außergewöhnlich.

Rose Trotte- Werder/Havel

Eine Schöne Auswahl von Simone Gosdschan‘ s Bildern, sie ist mit ihren Energiebildern auch wieder dabei.

Schon lange dabei und beim nächsten Kustmarkt wieder am Start. R. Krüger mit seinen Holzplasticken

Ingeborg Lauwaßer,

Von Anfang an war Sie dabei…..ihr Buch ist dann neu im Gepäck…na klar ihre anderen Bücher auch….

Https://www.Havel-Kuenstler.de

Was hat das niederländische Königspaar und der Werdersche KunstMakrt gemeinsam ? Wir haben die gleiche Location im schönen historischen Ambiente und den gleichen frischen Kochservice wie Maxima und Willem-Alexander.“ Käthe catert“ heisst das geniale Konzept mit frischen regionalen Produkten aus dem Werderaner Umland. Verköstigung am 1. und 2. Adventswochenende im Lendelhaus Uferstraße in Werder a.d. Havel

Neu dabei beim Werderschen KunstMarkt Evelyne Kühnapfel mit ihren Bildern.

Auch unsere Künstler sind mitten in den Vorbereitungen für unseren Werderschen Kunstmarkt. Hier der Berliner Künstler und Autor Klaus-Dieter Spangenberg mit seiner unvergleichbaren Sicht auf Werder.

Handweberei Kloster Lehnin

Linda Fischer

Stilvolle handgewebte Schals und Accessoires aus hochwertigen Schurwollen von verschiedenen europäischen Schafrassen und Leinengarnen. Zum Teil werden die Garne von der Handweberin selbst gesponnen und danach gefärbt.

Das erste Mal dabei und im Gepäck wunderschönen Schmuck, Frau Annette Partenheimer Künstlername „Deijän“.              Wir freuen uns auf neue Künstler und faszinierende Arbeiten beim 10.Werderschen-Kunstmarkt

Seit 2005 Aquarellmalerei als Hobby mit Kursbesuchen

Parallel Acryl-und Ölmalerei autodidaktisch

Die Motive entstammen überwiegend aus dem näheren Umfeld,Reisen u.ä.

Anbei eine Auswahl weihnachtlicher / winterlicher Motive und ein Zernsee-Motiv

Loretta Geserich

Bilder von Antje Heckel ihren Produkten, ein Utensilo für z.B. Kosmetik.
Hierzu gibt es auch Workshops und Nähpakete zum Selbermachen.